Angehörige wieder persönlich sehen: Wie Sie Besuche in unserer Einrichtung vereinbaren können

Nachdem die Pflegeeinrichtungen in NRW für mehrere Wochen vollständig für Besucher geschlossen waren, sind nun wieder persönliche Begegnungen von Bewohnern und Angehörigen möglich. Seit Sonntag konnten wir bereits viele Angehörige in unserer Einrichtung begrüßen. Wir bedanken uns für den reibungslosen Ablauf und für die Einhaltung aller Vorgaben.

Hier haben wir für Sie zusammengestellt, wie Sie auch in Zukunft Besuche in unserer Einrichtung vereinbaren können:

Besuche sind nur nach vorheriger Terminabsprache mit der Einrichtungsleitung möglich. Rufen Sie uns bitte unter 0 23 25 – 63 78 0 an oder senden Sie uns eine E-Mail an elhol@asb-mail.de mit Ihrem Terminwunsch.

Die Besuche finden in einem speziell ausgewiesenen Bereich auf dem Gelände unserer Einrichtung statt. Diese sind ausgeschildert. Betreten Sie unsere Einrichtung auf keinen Fall unbegleitet!

Bitte leisten Sie den Hinweisen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Folge, insbesondere zu Hygienemaßnahmen sowie zum Gebrauch von Schutzkleidung. Auch während der Besuche muss ein Mindestabstand von zwei Metern zwischen den Besuchern und der Bewohnerin bzw. dem Bewohner gewahrt bleiben.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Kontakt

ASB Begegnungs- und Pflegezentrum "Holsterhausen"
Eichsfelder Straße 1
44625 Herne

 

Tel.: 0 23 25 – 63 78 0

Sie benötigen einen Pflegeplatz?

Unser Einrichtungsleiter Guido Dippel steht Ihnen unter 02325 / 63 78 0 jederzeit gerne für Informationen oder eine Terminvereinbarung  zur Verfügung.